FAQ

Die Antworten auf die am häfigsten gestellten Fragen

 

  • Stützpunkt Saarland:
    Unsere möglichen Öffnungszeiten sind:
    Montag – Freitag: 17:00 – 20:00 Uhr
    Samstag / Sonntag: 10:00 – 20:00 Uhr

Bitte beachtet, dass eine Voranmeldung erforderlich ist!

Bitte reserviert mind. 1 Stunde vorher eure Wunschzeit online, telefonisch oder per WhatsApp.

  • Stützpunkt Saarland:
    Oft sind wir entweder auf dem Wasser, gerade unterwegs, oder an einem anderen Stützpunkt.

Deshalb ist eine Voranmeldung notwendig!
Bitte kontaktiert uns mind. 1 Stunde vorher online, telefonisch oder per WhatsApp, damit wir zu eurer Wunschzeit persönlich vor Ort sein können.

>>Kontakt

  • Du solltest in jedem Fall schwimmen können!
  • Knien sollte dir möglich sein.
  • Wenn du ins Wasser fällst, sollte es dir möglich sein selbstständig wieder zurück auf’s Board zu klettern.
  • Bei unseren Touren kannst du auswählen, ob du diese mit dem SUP (Stand Up Paddling), mit dem Kajak oder dem Canadier machen möchtest.
  • Bei der Buchung kommt ein entsprechendes Abfragefeld, wo du dann auswählen kannst.

Ae Preise findest du online bei den entsprechenden Angeboten.
Gerne geben wir hier ein paar Beispiele …

  • Verleih:
    Erwachsene
    1 Stunde: 12,00€
    2 Stunden: 20,00€
    3 Stunden: 25,00€ 
  • Verleih:
    Schüler / Studenten
    1 Stunde: 10,00€
    2 Stunden: 15,00€
    3 Stunden: 20,00€
  •  Grundkurs:
    Erwachsene
    2 1/2 Stunden: 50,00€ 
  • Grundkurs:
    Schüler / Studenten
    2 – 2 1/2 Stunden: 40,00€ 
  • Fortgeschrittenen Kurs:
    2 Stunden: 39,00€ 
  • Touren:
    2 Stunden: ab 19,00€

Wenn du bei den Touren und Kursen dein eigenes Material mitbringst, reduziert sich der Preis um 10,00€. Hierfür bei der Buchung den Code MATERIAL10 eingeben.

  • Wenn du einen gültigen Rabattcode hast, kannst du diesen natürlich bei deiner Buchung direkt einlösen und du bekommst einen Prozentsatz erstattet oder einen bestimmten Betrag.
  • Im Buchungsprozess ein Datum auswählen…
  • Personenanzahl angeben…
  • Alter angeben…
  • Gewünschte Art auswählen…
  • Mit einem Klick die AGB bestätigen…
  • Darunter den Satz anklicken „Aktions- oder Ermäßigungscode hinzufügen„…
  • Es öffnet sich ein neues Feld… hier kannst du nun deinen Rabattcode eingeben und du siehst beim Preis, dass er sich direkt verändert.
Hinweis!:
Pro Buchung kann nur ein Rabattcode verwendet werden.
Wenn du zwei Personen mit eigenem Material buchen möchtest, dann musst du beide Personen separat buchen, um beiden einen Materialcode, der einen festen Preis beeinhaltet, zu ermöglichen.
Bei Prozent Codes ist diese Vorgehensweise nicht nötig.
  • Wenn du für eine ganze Familie (2 Erwachsene und mind. 2 Kinder) oder eine Gruppe (mind. 5 Personen) buchst, sprech uns gerne vorher an.
    In diesem Fall gewähren wir dir gerne einen Rabatt!
  • Natürlich gibt es bei uns auch Kanu Kurse.
  • In sehr vielfältiger Art und Form sogar.
  • So vielvältig, dass wir das kaum in Worte fassen können.
  • Deshalb solltest du uns persönlich kontaktieren, damit wir die optimale Form für dich finden können.

Da wir in der Regel bei schönem Wetter und Sonnenschein (hoffentlich) auf’s Wasser gehen, ist das gar nicht so viel 😉

  • Badesachen
  • Kurze Hose und T-Shirt
  • Bade- oder Wasserschuhe für den Weg zum Wasser. Auf dem Board ist es barfuß am angenehmsten.
  • Wenn du Brillenträger bist, oder eine Sonnenbrille tragen möchtest, ist ein Brillenband zur Sicherung (gibt es neuerdings auch bei uns zum ausleihen!) mehr als zu empfehlen. Bei einem Sturz ins Wasser haben sich bisher die meisten Brillen auf nimmerwiedersehn verabschiedet. Wir haften nicht für den Verlust.
  • evtl. Sonnenschutz:
    • Sonnenbrille
    • Kopfbedeckung
    • Sonnencreme LF 50
    • evtl. Bekleidung mit UV Schutz
  • Wenn es kälter ist oder regnet, ist ein Neopren Shorty, den du vielleicht sowieso noch von deinem letzten Strandurlaub hast, die beste Wahl.
  • Handtuch und Duschzeug
  • Wechselkleidung

Alles Andere, wie Board, Paddel, Schwimmweste oder Sicherheitsequipment stellen wir dir zur Verfügung und erhälst du von uns vor Ort.

In den Beschreibungen der Angebote ist immer die Anfangs-Uhrzeit angegeben.
Genau zu dieser Zeit beginnen wir pünktlich oder fahren ab.

Sei bitte deshalb ca. 10 Minuten eher vor Ort, oder entsprechend früher, wenn du dich noch vorbereiten musst.

  • Als Anfänger, noch nie oder erst 1-2 mal auf dem SUP Board gestanden, solltest du immer einen SUP Grundkurs machen. Denn hier bekommst du nicht nur praktisch alles gezeigt, sondern auch in die Theorie dazu erklärt. Außerdem bekommst du dort unsere ausführliche 24-seitige „Grundkurs-Broschüre“ zum mitnehmen und immer wieder zum Nachlesen zu Hause.
  • Wenn du bereits an einem Grundkurs teilgenommen hast, oder schon gut supen kannst, ist es auch möglich an unseren Touren, Auslandsfahrten und Workshops teilzunehmen.
  • Die aktuellen Corona-Bestimmungen sind deutlich gelockert worden.
  • Bei unseren Touren liegt die maximale Gruppenstärke bei ca. 8-10 Personen.
  • Im Verleih aktuell bei 8 Personen.
  • In den Kursen versuchen wir kleine Gruppen von maximal ca. 2-6 Personen zu haben.

Egal ob blutiger Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi.

Bei einem Personl Coaching, in der Regel 1/1 Schulung, aber auch für feste Gruppen buchbar, hast du in kürzester Zeit den maximalen Lernerfolg.
Wir gehen zu 100% auf deinen Könnensstand ein und coachen dich genau da wo du uns brauchst.

  • Die Corona Pandemie und die damit verbundenen gesetzlichen Einschränkungen haben auch einen kleinen Einfluß auf unsere Tätigkeiten.
  • Unser Hygienekonzept kannst du hier nachlesen.
  • Bitte haltet euch an die Vorschriften aus dem Hygienekonzept.
  • Zur Vorsorge für unsere und eure Gesundheit wird das gesamte Material vor und nach der Benutzung von uns mit Spezial-Desinfektionsmitteln desinfiziert.

Du hast deine Frage nicht beantwortet bekommen?!

Dann zögere nicht uns zu  kontaktieren.

Nach oben scrollen
WhatsApp chat
Jetzt buchen