Entwicklungs- u. Testzeit
+ 1 M
Arbeitsstunden
+ 1 h
Entwicklungs-Kosten
+ 1
Bootsgewicht
- 1 %
Days
Hours
Minutes
Seconds

Was unsere Kunden über uns sagen

Lasst euch einmal wöchentlich an die wichtigen Dinge im Leben erinnern und motivieren für die kommenden Tage.
Darüber hinaus natürlich jede Woche aktuelle Infos und Hinweise für euch.

Als Dankeschön für eure kostenfreie Anmeldung erhaltet ihr einen 10% Gutschein, einmalig einlösbar auf eure nächste Buchung.
Wenn ihr uns zusätzlich euer Geburtsdatum angebt, gibt es auch jedes Jahr ein Geburtstagsgeschenk!

Die Story dahinter:

In den 90er Jahren war ich als Profisportler sehr erfolgreich im Kanu-Slalom unterwegs. (Die ganze Story könnt ihr hier nachlesen.) Damals schon bin ich in meiner Freizeit für mein Leben gerne Wildwasser gefahren. Da ich zu dieser Zeit ausschließlich im CI unterwegs war, war es für mich selbstverständlich, PE Bootshüllen zu bekommen, die ich dann selbst zum Canadier ausgebaut habe. 2000 bin ich vom Profisport zurückgetreten und seit 2017 bin ich wieder regelmäßig mit dem Kajak im Wildwasser unterwegs. Was mich immer störte war dieses verdammte schwere Gewicht dieser Boote. Zur Slalom WM 2022 in Augsburg hatte dann mein Freund Hans Mayer von SPADE Kajaks einen SPADE Joker mit 14,5 kg da liegen. Eine speziell hergestellte PE Hülle und Carbon Ausbauten von GuiGui machten dieses möglich. Seit dieser Zeit fahre ich dieses Boot, habe es selbst in extremen Situationen getestet und bin begeistert von der Möglichkeit.
Da ich aber früher über 10 Jahre in Zusammenarbeit mit Prijon meine eigenen Wettkampfboote entwickelt, geshaped und gebaut habe, komme ich sozusagen vom Fach, bin leider Perfektionist und war mit allen derzeit auf dem Markt befindlichen Lösungen nicht zu frieden.
Und was passiert dann im Laufe der Zeit?! Man entwickelt den Gedanken „dann muss ich es halt selbst machen“.
Ca. 1,5 Jahre später ist es nun da. Mein eigenes Produkt, welches die Philosophie des leichteren PE Bootes ermöglicht.

Die Möglichkeiten:

Umbau:

Du hast ein vorhandenes Boot und möchtest eine Gewichtsoptimierung vornehmen.
Dann lass dir von uns deine PE Einbauten durch unser Carbon System ersetzen.
Am einfachsten geht das bei EXO und SPADE Booten, wir sind aber durch Adapter kompatibel zu fast allen Herstellern am Markt.

Umbau:

Du hast ein vorhandenes Boot und möchtest eine Gewichtsoptimierung vornehmen.
Dann lass dir von uns deine PE Einbauten durch unser Carbon System ersetzen.
Am einfachsten geht das bei EXO und SPADE Booten, wir sind aber durch Adapter kompatibel zu fast allen Herstellern am Markt.

Neukauf:

Du kauft bei uns ein neues Boot und bekommst es direkt mit den Carbon Ausbauten fertig geliefert.
Am einfachsten geht das mit EXO und SPADE Booten, bei uns könnt ihr aber auch fast alle anderen Marken bestellen.

ML Carbon PE Boot:

Wir lassen eine spezielle PE Bootshülle fertigen, die deutlich leichter als die Reguläre ist.
Diese leichte PE Hülle wird dann mit unseren ML Carbon Ausbauteilen ausgestattet und ihr erhaltet ein maximal leichtes PE Boot.
„Nachteil“, es gibt keinerlei Gewährleistung auf das Boot. Wird das Boot aber korrekt nach unseren Vorgaben benutzt, gibt es aus unserer mehrjährigen Erfahrung/Tests heraus keinerlei Probleme damit. Aus unserer Sicht ausschließlich Vorteile!

Auch hier funktioniert das am einfachsten mit EXO und SPADE Booten, bei uns könnt ihr aber auch fast alle anderen Marken bestellen.

Gebrauchs- und Sicherheitshinweise:

Im Wettkampfsport ist man mit dem Werkstoff Carbon vertraut und weiß die Steifigkeit und das geringe Gewicht von Carbon zu schätzen, weiß aber auch, dass es sehr leicht brechen kann.

Deshalb sollte man auch mit unseren Carbon Ausbauteilen pfleglich umgehen und folgende Hinweise beachten:

Nur für River Running oder Slalom Extrem gedacht, nicht für schweres Wildwasser.

Nicht für Boof’s von mehr als 2 Meter Höhe.

Unbedingt harten Fels Kontakt vermeiden, das gilt natürlich auch für das PE Boot.

Bei starkem Fels Kontakt oder in einer Verklemmungssituation kann das Carbon brechen und zu einer Gefahr werden.

Beim Einbau von Carbon Teilen wird auch ein PE Boot zu einem Carbon Boot und dieses muss entsprechend gepflegt und sachgemäß benutzt werden.

Vor jeder Fahrt sind alle Bauteile auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Alle Schrauben und bewegliche Teile auf festen Sitz zu prüfen und die Klebeverbindungen auf bestehenden Halt zu überprüfen.

Der Anwender dieses Produkts versteht, kennt und übernimmt die Risiken, die mit der Nutzung des Produkts verbunden sind. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Wir übernehmen außerdem keinerlei Produktgewährleistung.

Nach oben scrollen
Jetzt buchen